Bedeutung
von Esta

Jeder Tourist, der in die USA reisen möchte, muss einen amerikanischen Pass, einen kanadischen Pass oder ein Visum haben. Ohne eines dieser drei Dokumente ist eine Zulassung in die USA nicht möglich. Es gibt jedoch Dokumente in den USA, die als ESTA (Electronic System for Travel Authorization) bezeichnet werden.

Besuchen Sie die Freiheitsstatue in New York mit ESTA

Um mehr zu erfahren ...


Was ist ein Esta?

Was ist ein ESTA USA

Was bedeutet dieses Akronym?

Das Akronym Esta steht für Electronic System for Travel Authorization, übersetzt ins Deutsche: ein elektronisches Reisegenehmigungssystem.

Esta ist in der Tat genau eine Reisegenehmigung in digitalem Format, mit der Sie auch ohne Visum in die USA reisen können. Genauer gesagt handelt es sich hierbei um ein automatisches System, mit dem die Eignung von Reisenden in die USA genehmigt wird oder nicht.

Dieser Prozess findet im Rahmen des Visa Waiver Program (VWP) statt.

Das Akronym ESTA (Electronic System for Travel) kann auch als ESTA USA, ESTA VEREINIGTE STAATEN und schließlich ESTA AMERICA verwendet werden. In allen Fällen bezieht es sich immer auf dieselbe Genehmigung, die für einen Besuch in die USA erforderlich ist.

Die ESTA-Genehmigung darf auf keinen Fall mit einem normalen Visum verwechselt werden, da sie nicht den gesetzlichen Anforderungen eines normalen Visums für die Vereinigten Staaten entspricht, denn diejenigen, die ein Visum für die Vereinigten Staaten besitzen, brauchen kein ESTA.

Es ist auch wichtig zu betonen, dass die ESTA-Genehmigung keine Einreise in die Vereinigten Staaten garantiert, sondern Sie mit ihrer Genehmigung vor dem Abflug zum Einsteigen in ein Flugzeug in die Vereinigten Staaten berechtigt.


ESTA-Erklärung

Dichiarazione ESTA

Das ESTA-Visum wurde von der US-Regierung über den US-Zoll- und Grenzschutz (d.h. ein für die Sicherheit der US-Grenzen zuständige Behörde, die sich mit Zollkontrolle und Transit an nationalen Grenzen befasst) mit dem Ziel erdacht um zu verhindern, dass unerwünschte und böswillige Reisende frei und ungestört in die USA reisen

Um die Gefahr für die Sicherheit und / oder Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung in den Vereinigten Staaten zu vermeiden. Aus diesem Grund hat die amerikanische Regierung durch das ESTA-Visum die Möglichkeit, die Einreise in die Vereinigten Staaten im Vergleich zur tatsächlichen Ankunft von Reisenden auf einfache und systematische Weise vorbeugend zu überprüfen.

Es handelt sich daher um eine Kontrolle, die teilweise auf einem vereinfachten Rechtssystem beruht. Mit dem Esta erklärt der Antragesteller, dass er gegen die Entscheidung, ihn nicht in das Gebiet der Vereinigten Staaten aufzunehmen, keine Einwände erheben oder Berufung einlegen wird.

Aus diesem Grund wird nicht empfohlen, diese Genehmigung anzufordern, wenn die Voraussetzungen für ihre Erreichung zu Beginn nicht erfüllt sein können (jeder Reisende kann alle Online-Anforderungen zur Kenntnis nehmen - Artikel lesen ESTA-Anforderungen).


Was ist der Zweck des ESTA-Visums

Was ist ESTA benötigt?

Welche Funktionen hat es?

Wie bereits erwähnt, ist dieses spezielle elektronische Reisegenehmigungssystem in den USA eine wirksame Sicherheitsmaßnahme für die US-Regierung und die Strafverfolgungsbehörden.

Dies liegt daran, dass die Regierung die Möglichkeit nutzen kann, alle Personen abzulehnen, die als ungeeignet und daher unerwünscht gelten, noch bevor sie ein Flugzeug und ein Schiff nach Amerika nehmen und so die US-Grenzen überschreiten können.

Es ist jedoch zu beachten, dass diese Genehmigung auch für Reisende obligatorisch ist, die anderswo reisen, aber aus logistischen Gründen vorübergehend das Gebiet durchqueren, bzw. in einem US-Flughafen landen. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt transit in den usa

Die ESA entspricht der eTa für Kanada und dem eVisitor für Australien oder den elektronischen Reisegenehmigungsprogrammen, die von den Regierungen dieser beiden Staaten als Kontrollformen verwendet werden.

Dies ist ein Vorgang, den viele Länder jetzt einstellen, um den Antrag auf ein visuelles Visum zu ersetzen (dessen Anträge häufig lange und komplexe Verfahren erfordern). Dieses Programm in den USA ist seit dem 12. Januar 2009 obligatorisch.


Wann und wie ist ein ESTA-Visum zu beantragen?

Wann beantragen Sie ESTA?

Der US-Zoll- und Grenzschutz (CBP) gibt Anweisungen, wann eine ESTA-Genehmigung beantragt werden muss.

Es ist ratsam, einen bei der Buchung der Reise und mindestens 72 Stunden vor dem Einsteigen in den Flug zu haben (da nach dem Absenden des Antrags darauf gewartet werden muss, dass er angenommen oder abgelehnt wird).

Nach Erhalt der Genehmigung beträgt diese zwei Jahre, es sei denn, der Reisepass, mit dem das ESTA-Visum in Verbindung gebracht wurde, läuft ab. Um zu verstehen, Artikel lesen Gültigkeit ESTA  

Während dieses Zeitraums ist es möglich, innerhalb der Vereinigten Staaten einzureisen und für jede Reise maximal bis 90 Tage in diesen zu bleiben.

Es ist auch ratsam, Zeitintervalle zwischen einer Reise und einer anderen zu berücksichtigen, um zu verhindern, dass bei CBP-Agenten Verdacht entsteht. Die Aufgabe dieser Behörden besteht in der Tat darin, einen Reisenden daran zu hindern, ohne Genehmigung und daher auf geheime Weise sich dauerhaft im Hoheitsgebiet der Vereinigten Staaten aufzuhalten.


Vorteile der Beantragung von ESTA in den USA

Vorteile esta online

Was ist der Vorteil, wenn Sie nach einer ESTA mit VWP fragen?

Sobald die Genehmigung zur Einreise in die USA gemäß VWP beantragt wurde, muss beim Aussteigen aus dem Flugzeug oder vom Schiff eine Zollanmeldung (ausschließlich auf blauem Papier gedruckt) ausgefüllt werden, unabhängig davon, ob Sie sich in den USA im Besitz einer ESTA-Genehmigung befinden oder nicht.

Mit der ESTA-Genehmigung ist es jedoch nicht mehr erforderlich, das grüne Formular I-94W auszufüllen, in das die persönlichen Daten und Informationen des Reisenden über den Aufenthalt in den USA eingegeben werden (normalerweise die Zusammenstellung dieses Formulars) Dokument findet direkt im Flugzeug während der Reise statt).

Darüber hinaus ist die Beantragung eines ESTA einfacher, schneller und billiger als die eines Visums. Um ein Visum für die Vereinigten Staaten zu beantragen, ist es tatsächlich erforderlich, einen Termin beim Konsulat der Vereinigten Staaten zu vereinbaren. Umgekehrt ist es für ESTA ausreichend, das im vorherigen Absatz genannte Online-Antragsformular, auszufüllen (das Verfahren erfordert einige Minuten). Informationen zum Ausfüllen von ESTA finden Sie im FAQ-Bereich Zusammenstellung ESTA

Abhängig von der Notwendigkeit und Dringlichkeit des Antrags wird diese durchschnittlich innerhalb einer Stunde nach der Zahlungsabwicklung ausgestellt.

Nach der Freigabe wird eine E-Mail-Benachrichtigung an den Antragsteller gesendet, in der bestätigt wird, dass ESTA erstellt wurde.

Am Schluss kommt die Genehmigung seitens des Einwanderungsministerium der Vereinigten Staaten, die per E-Mail bestätigt wird. Sobald die Bestätigung eingegangen ist, muss sie ausgedruckt werden und eine Kopie davon muss sorgfältig aufbewahrt werden, die jedoch bei der Ankunft in den USA nicht angefordert wird, da die für die Zollkontrolle zuständigen Stellen die Informationen bereits in elektronischer Form haben.


Als Antrag auf ein ESTA-Visum ?

So beantragen Sie ESTA

Auf dieser Website können deutsche Staatsbürger einfach und schnell ESTA anfordern.

Die ESTA-Erklärung kann über das entsprechende Online-Bewerbungsformular eingereicht werden. Nach der Genehmigung erhalten Sie eine E-Mail, in der bestätigt wird, dass das Verfahren stattgefunden hat.Wenn Sie auf das Feld unten klicken, gelangen Sie direkt zu dem Bereich, in dem Sie die Anfrage stellen können, oder zu dem Abschnitt, in dem Sie weitere Informationen zu dem Verfahren finden, das zum Erhalt von ESTA führt. 

Um Komplikationen zu vermeiden, müssen Reisende vor der Durchführung des Online-Verfahrens über folgende. Informationen und Dokumente verfügen:

  • Persönliche Informationen, einschließlich
  • Name, Adresse und Telefonnummer der Eltern, elektronischer Reisepass, Personalausweisnummer, Name und Adresse des Arbeitgebers (aktueller oder früherer)
  • Name, Telefonnummer und E-Mail-Adresse eines ICE (Notfallkontakt, auch außerhalb der USA)
  • Informationen (Adresse und Telefonnummer), wo er sich in den USA aufhält
  • Kreditkarte die für Online-Zahlungen genehmigt ist.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie unsere ESTA-FAQ lesen

ESTA.REISEN ist kein verbundenes Unternehmen und hängt nicht direkt von der Regierung der Vereinigten Staaten oder ihren Botschaften ab. Es ist eine Serviceagentur, die Unterstützung bei Reisepraktiken bietet. Die auf unserer Website angebotenen Dienstleistungen haben einen festen Satz von 39 €, der die mit der Praxis verbundenen staatlichen Steuern und Aufwendungen enthält.


© 2020 ESTA.REISEN All Rights Reserved
JASATECH, It – VAT ID 07552901212